Deutsch
English
Русский

Interdisziplinäre Biomaterial- und Datenbank Würzburg (ibdw)
Geschäftsstelle
Gabriele Hill-Gómez
Straubmühlweg 2a, Haus A9
97078 Würzburg
T: +49 (0)931 201 47001
F: +49 (0)931 201 647000

ibdw@ukw.de

Logo BMBF
Mitglied der TMF
Registrierte Biobank - Deutsches Biobanken-Register

FROSTbote 2017/1

ibdw Newsletter FROSTbote 2017/1

Liebe Leserinnen, liebe Leser

Die Biobank ibdw hat sich mit elf deutschen Biobanken zur German Biobank Alliance zusammengeschlossen und erhält eine Förderung über 1,2 Millionen Euro aus Bundesmitteln.  Mehr dazu – und zu weiteren Themen rund um die Biobank – lesen Sie in unserem neuen Newsletter »FROSTbote«

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen und stehen für Fragen, Feedback und Anregungen unter ibdw@ukw.de zur Verfügung.

HIER können Sie sich den »FROSTboten« anzeigen lassen.

FROSTbote 2016/3

ibdw Newsletter FROSTbote #3

Liebe Leserinnen, liebe Leser

Der neue »FROSTbote« informiert Sie über die erfolgreiche Zertifizierung unserer Biobank nach ISO 9001:2015 und zeigt, auf welchen Forschungsfeldern die ibdw aktiv ist.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen und stehen für Fragen, Feedback und Anregungen unter ibdw@ukw.de zur Verfügung.

HIER können Sie sich den »FROSTboten« anzeigen lassen.

FROSTbote 2016/2

ibdw Newsletter FROSTbote #2

Liebe Leserinnen, liebe Leser

heute präsentieren wir Ihnen die neue Ausgabe unseres ibdw-Newsletters: Der »FROSTbote« informiert Sie in dieser Ausgabe über unsere Aktivitäten im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit und über Kooperationen mit Forschungspartnern.

Wir wünschen Ihnen nun gute Unterhaltung und stehen für Fragen, Feedback und Anregungen unter ibdw@ukw.de zur Verfügung.

HIER können Sie sich den »FROSTboten« anzeigen lassen.

FROSTbote 2016/1

Frostbote #01

Liebe Leserinnen, liebe Leser


wir freuen uns, Ihnen heute unseren neuen ibdw-Newsletter vorzustellen. Der »FROSTbote« informiert Sie ab sofort mehrmals jährlich über Neuigkeiten aus der Interdisziplinären Biomaterial- und Datenbank Würzburg (ibdw).

Sie kennen die Biobank ibdw noch nicht? Ihre Aufgabe ist es, flüssige Biomaterialien und Gewebeproben nach höchsten Qualitätsstandards über viele Jahre aufzubewahren und der medizinischen Forschung zur Verfügung zu stellen. Wie das funktioniert, welchen Nutzen die ibdw dem Uniklinikum bietet und wie sie mit ihren Partnern am UKW kooperiert, schildert Ihnen der  »FROSTbote«.

Wir wünschen Ihnen nun gute Unterhaltung und stehen für Fragen, Feedback und Anregungen unter ibdw@ukw.de zur Verfügung.

HIER können Sie sich den »FROSTboten« anzeigen lassen.